Herzlich willkommen

Wohnen in der lebendigen Siedlung Unter-Grundhof in Emmen

Der Unter-Grundhof ist eine kleine, lebendige Siedlung. Die naturnahe, grosszügige Umgebung ist Natur pur – für Kinder und Erwachsene. 

 

Der Unter-Grundhof in Emmen, Kanton Luzern, ist für Leute, die eine menschen- und umweltgerechte Wohnsituation suchen. Im Unter-Grundhof ist ein Umfeld entstanden, das bewusstes Wohnen, Zusammenleben und Arbeiten mit grösstmöglicher Eigenverantwortung bietet. Die Siedlung ist innerhalb von mehreren Jahren erbaut worden und integriert die bestehenden Gebäude des ehemaligen Bauerngehöfts.

  • Die Umgebung ist abwechslungsreich und sehr kinderfreundlich. Alle beteiligen sich gemeinsam am Unterhalt und Pflege und sind Teil der Miteigentümergemeinschaft.
  • Feuerstelle, Spielplatz, Boulebahn, Grünarena, Volleyball- und Fussballfeld fördern die Vernetzung innerhalb der Siedlung
  • Eine grosse Grünzone am Rand der Siedlung bietet Platz für Gemüsegärten, Obstbäume, Schafweide, Hühnerhof und Bienenstöcke
  • Die Wohnungen werden meist mit Holz geheizt. Das Warmwasser entsteht mit der Sonne. Es gibt bereits einige Photovoltaikanlagen. Für die noch bestehenden Gasheizungen werden erneuerbare Energieträger evaluiert.
  • Die Siedlung ist autofrei. Veloparkplätze gibt es um die Häuser. Autos parkieren ausserhalb der Wohnzone. In der Autoeinstellhalle steht ein Mobility-Auto.